Der Garten

Unser Hofgarten

Unser 600 Quadratmeter großes Grundstück verfügt neben dem Haupthaus und altem Stall über weitere Ställe, Sitzecken, einen Weinkeller und andere Flächen, die früher als Lagerplatz für landwirtschaftliche Arbeitsgeräte genutzt wurden. Da ein Großteil des Hofes über festen Boden verfügt und leider kaum bis kein Fruchtbarer Boden vorhanden ist, bepflanzen wir aktuell 4 Hochbeete und mehrere Kübel, die sich in unterschiedlichen Bereichen des Hofes befinden. Zusätzlich konnten wir im vergangenem Jahr ebenfalls einen kleinen Kräutergarten auf einem früheren Stück Wiese anlegen. 

Da wir in den vergangenen Monaten ausschließlich die Hochbeete sowie die Kübel auf unserem Grundstück für unseren Gemüseanbau zur Verfügung hatten, haben wir diese Möglichkeit ausgiebig genutzt um uns mit den verschiedenen Gemüsesorten vertraut zu machen. Zusammen mit den Kinder konnten wir im vergangenen Jahr bereits einiges anbauen. Verschiedene Salate, Kräuter, Kartoffeln, Karotten, Erbsen, Bohnen, Mangold, viele verschiedene Tomatensorten, Chilis, Paprika, Lauch, Kohlrabi, Zuchini, verschiedene Kürbisse, große und kleine Gurken, Grünkohl, Brokkolie und einiges an Beeren.

Wichtig ist uns hierbei, komplett auf chemische Dünger zu verzichten und den Kindern beizubringen, wie Gemüseanbau funktioniert und wie sie mit ganz einfachen und natürlichen Mitteln ganz unabhängig ihre eigenen Lebensmittel anbauen können.  

Dieses Jahr stehen uns zusätzlich 100 Quadratmeter extra Anbaufläche für Gemüse inkl. 6 Obstbäumen zur Vefügung. Wollt ihr mehr über unseren Gemüsegarten, Permakultur, Fruchtfolgen im Beet, Mischkultur und ökologische Düngung wissen? Dann schaut doch mal hier vorbei.

Auch dieses Jahr planen wir bereits einen umfangreichen Gemüseanbau im neuen Gemüsegarten und einiges an Salaten, Tomaten und Kräutern auf unserem Hof. Wenn ihr neugirig seid und uns bei der Gartenarbeit begleiten möchtet, schaut doch öfter mal auf meinem YouTube Kanal und im Blog vorbei.